banner-kirche-misburg

Livestream aus St. Johannis

Die Kirchengemeinde Misburg hat eine neue Video-Übertragungsanlage (Livestreaming) in der St. Johanniskirche installiert. Mit der neuen Technik ist es uns nun möglich Gottesdienste, Veranstaltungen oder auch Konzerte live weltweit im Internet zu übertragen.

Wie funktioniert das nun?

Klicken Sie auf das Livestream-Logo oder den untenstehenden Link und Sie werden auf die Seite unserer Kirche auf dem Portal www.unsergottesdienst.de weitergeleitet.

Thomas Bodsch

www.unsergottesdienst.de

Alle Veranstaltungen ab sofort mit 2G-Regel

Wir feiern die Gottesdienste nach der 2-G Regel – Geimpft oder genesen. Bitte bringen Sie zu den Gottesdiensten eine medizinische -oder FFP2-Maske sowie ihren Impfnachweis mit. Ungeimpfte Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kommen bitte mit einem tagesaktuellen Selbsttest.
 
Bitte melden Sie sich zu allen Gottesdiensten und musikalischen Veranstaltungen per untenstehenden Link/QR-Code, Mail an claudia.siegert@evlka.de , oder telefonisch Tel. 0511 / 58 52 34 im Gemeindebüro an.
 
Auch für alle Gemeindegruppen und Veranstaltungen im Gemeindehaus gilt ab sofort die 2-G Regel.
 
Bitte beachten Sie:
Kurzfristige Änderungen sind je nach Infektionslage immer möglich. Bitte informieren Sie sich kurz vorher in den Schaukästen oder auf unserer Homepage.
Hier geht es zur Anmeldung

Gottesdienste feiern mit neuen Regeln

Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannovers hat eine Handlungsempfehlung an die Gemeinden zum Schutz vor Neuinfektion mit dem Corona- Virus rausgegeben.

Wir freuen uns sehr, dass es nun wieder möglich ist, miteinander Gottesdienste zu feiern. Auf längere Sicht werden sich die Gottesdienste in vielem davon unterscheiden, wie wir es gewohnt waren.

Wir können verantwortlich nur dann zu den Gottesdiensten einladen, wenn wenn wir durch Einhaltung von Regeln und Maßnahmen die Gefährdung von Menschenleben durch eine Infektion mit dem Coronavirus nicht erhöhen.

1. Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht

Das Kirchengelände darf nur mit FFP2 Maske oder medizinischer Maske betreten werden.

2. Abstandsregel und Anmeldung zum Gottesdienst

Zwischen allen Teilnehmenden eines Gottesdienstes müssen in alle Richtungen mindestens zwei Meter Abstand gewährleistet werden - mit Ihrer Hausgemeinschaft oder Familie dürfen Sie jedoch zusammensitzen. Aus der Abstandsregel leitet sich ab, wie viele Menschen maximal einen Gottesdienst besuchen dürfen. Es ist genau gekennzeichnet, wo Sie sitzen dürfen. 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich zum Gottesdienst an.  

Am besten hier: https://kirchengemeindemisburg.gottesdienst-besuchen.de/ oder im Pfarrbüro Tel.:  58 52 34 oder per e-mail claudia.siegert@evlka.de .  Montag- Freitag von 10.00- 12.00 Uhr.  Bitte teilen Sie uns Namen, Adresse und Telefonnummer der Gottesdienstbesucher mit.

Eine Teilnahme ist auch spontan ohne Anmeldung möglich sofern noch Plätze frei sind. Um am Eingang Warteschlangen bei der obligatorischen Erfassung der Kontaktdaten zu vermeiden bitten wir jedoch dringend um vorherige Anmeldung.

Sie können mit der LUCA App digital bei uns einchecken. Die Daten werden anonym gespeichert und können - nur im Infektionsfall
und nach Freigabe - vom Gesundheitsamt abgerufen werden. Bitte nutzen Sie dieses Angebot!

3. Keine Gesänge

Auf Gesänge muss verzichtet werden, weil die Mund-Nasen-Bedeckung dann keinen zuverlässigen Schutz mehr bietet.

4. Keine Klingelbeutel

Ihre Spende wird lediglich am Ausgang eingesammelt - kontaktloses Einwerfen.

In bestimmten Fällen ist die Teilnahme an einem Gottesdienst verboten

Sie dürfen keinen Gottesdienst besuchen, wenn Sie aktuell positiv auf COVID-19 getestet wurden, unter Quarantäne gestellt sind oder sich generell krank fühlen (Fieber, Atemwegsprobleme, Erkältungssymptome).

Gleiches gilt für den Fall, dass Sie in den vergangenen vierzehn Tagen Kontakt zu einer Person hatten, die an dem Virus erkrankt ist oder Sie sich im selben Raum mit einer am Coronavirus erkrankten Person befunden haben.

Aktuelle Information der Landeskirche

Veranstaltungen

Liebe Gemeinde,

als Kirche tragen wir Verantwortung für die uns anvertrauten Menschen.

Aufgrund der rasanten Ausbreitung des Coronavirus hat die Landeskirche nunmehr alle Gemeinden gebeten, kirchliche Großveranstaltungen, Konzerte, Chorproben, Vorträge, Freizeiten, Kurse und weitere Gemeindeveranstaltungen abzusagen. Diese Reglung gilt bis auf weiteres.

Das geschieht um der vielen gefährdeten Menschen willen, deren Leben durch eine Infektion bedroht sein kann. Aber auch um aller Personen willen aus Medizin und Pflege, die in unseren Gemeinden aktiv sind und deren Gesundheit nicht aufs Spiel gesetzt werden darf.

Bleiben Sie gesund

Ihr

A. Pasewark

Aktuelle Information der Landeskirche

Kindergottesdienst

Der Kindergottesdienst findet z.Zt. nicht statt.