Musik

20jähriges Jubiläumskonzert

20jähriges Jubiläumskonzert am 3.März 2018 um 17:00 Uhr in der Trinitatiskirche

1998 habe ich mit 13 Kindern eine Blockflötengruppe übernommen. Seitdem sind nicht nur weitere Kinderflöten- sondern auch mehrere Jugendflötengruppen dazugekommen. Im Laufe der Jahre sind diese Gruppen bis auf ca. 100 Kinder und Jugendliche angewachsen. Das Musizieren mit den Kindern und Jugendlichen macht  mir viel Freude.
Das Repertoire umfasst Musikstücke aus den Bereichen Klassik, Pop, Gospel und Musikstile aus anderen Ländern. Dies zu erarbeiten begeistert nicht nur die Schüler, sondern ebenso Jung und Alt.
Die Schüler beginnen ab ca. 5 Jahren mit dem Flötenunterricht und einige bleiben bis zum 16. Lebensjahr. Sie lernen in dieser Zeit nicht nur die Sopranflöte kennen, sondern setzen die musikalische Ausbildung mit der Altflöte und Tenorflöte fort.
Die Kinder staunen immer wieder bei Besuchen der Firma MOECK in Celle über die Herstellung einer Blockflöte aus einem Stück Holz.
Zu Tagesseminaren, die von Dozenten und Dozentinnen aus ganz Deutschland angeboten werden, bin ich mit einigen Jugendlichen dabei. Es ist eine Herausforderung, mit ca. 140 Teilnehmern, Musikstücke einzuüben und diese anschließend als großes Orchester zum Abschluss zu bringen. Jedes Jahr werde ich darauf angesprochen, wann so ein Seminar wieder stattfindet.
Pro Jahr finden neben zwei Konzerten diverse Auftritte in Gottesdiensten, zu Gemeindefesten, in den Adventsandachten und anderen Gelegenheiten statt, sodass die Gemeinde die Vielfalt der Gruppen erleben kann.
Zum Konzert ist der  Eintritt wie immer frei, mit Spenden helfen Sie uns, die kontinuierliche Arbeit weiterzuführen.
Die Flötengruppen und ich freuen uns auf Sie.
Heike Wrana